Frohe Weihnachten

Weihnachtswunsch 2024

 

Heilige Nacht

Wenn ich malen könnte

Würde ich ein kleines

Schäbiges Haus malen

 

Ganz klein

In ganz viel Weite

Und mit ganz viel Verlorenheit

 

Und mit ganz viel Dunkel drumherum

Und der Sturm der dahinfegt

Und die Kälte die zittern lässt

 

Und die Hoffnungslosigkeit

Und die Angst

Und die Sorge

 

Und dann würde ich

Mitten in dieses kleine schäbige Haus

Mit dem gelbesten Gelb einen Punkt setzen

 

Und diesem Bild

Würde ich dann den Titel

 

Du

 

geben.

 

(Andrea Schwarz)

 

Ein Weihnachtsfest in schwierigen Zeiten:
Wir wünschen Ihnen allen, dass Sie behütet und unter einem guten Stern
feiern können und in ein neues Jahr gehen. Möge es allen Menschen dieser
Welt Frieden bringen.
Pfr. Henning Disselhoff, Vorstand und Ina de Cruppe, leitende Koordinatorin
des Gelsenkirchener Hospiz-Vereins